Baugutachter, Bausachverständiger u. Immobiliengutachter in München.
Baugutachten für den Raum München und die Umgebung.


Ihr Partner als fachkundiger und unparteiischer Baugutachter & Bausachverständiger für den Raum München und die Umgebung. Für private Auftraggeber, Auftraggeber aus der Wirtschaft, Gerichte, Behörden, Versicherungen, Banken, Richter, Rechtsanwälte. Wir sind geprüft, zertifiziert und vom Bundesverband anerkannt.

Ob Haus, Wohnung oder Gewerbeimmobilie. Als unabhängiger Bausachverständiger und Baugutachter beraten wir Sie kompetent und frei von wirtschaftlichen Interessen. Qualitativ gute Arbeit ist für uns eine Herzensangelegenheit. Gerne erhalten Sie unverbindliche Auskünfte über unser Kontaktformular
Baugutachter München / Bauachverständiger München, telefonisch oder per E-Mail.


Bausachverständigenbüro

Theodolindenstraße 95 in 81545 München

Festnetz   089 64167403

Mobil   0151 70152777

E-Mail   info@3-sign.de



Bewertung mit Sachverstand

mit gerichtssicheren Baugutachten

vom geprüften und anerkannten Baugutachter


unabhängiger Baugutachter München * unabhängiger Bausachverständiger München * Sachverständiger München * Bausachverständiger München     * Asbestprobennahme * Baugutachten München * Inspektion von Wohneinheiten * Inspektion von Mietobjekten
Geprüfter Baugutachter München
Unabhängiger öffentlich anerkannter zertifizierter Bausachverständiger, Baugutachter in München Bayern für aussagekräftige Expertisen, Bauabnahmen, Baubegleitung, Bauleitung, Baumängel, Bauschäden, Beweissicherung, Hauskaufberatung, Immobilienkaufberatung
Anerkannter Bausachverständiger München
unabhängiger Baugutachter München * unabhängige Baugutachten München * Sachverständiger München * Bausachverständiger München     * Asbestprobennahme * Feuchteschaden * Wasserschaden * Wohnflächenberechnung * Unabhängiger Bausachverständiger München
Zertifizierter Bausachverständiger München


Sachverständiger für Schäden und Mängel am Bau in München unterstützt Sie mit eigenen rechtssicheren, professionellen und stets aktuellen Geräten der Messtechnik. Wie mit Geräten zur Thermografiemessung / Wärmebildmessung, Innenraumluftmessung, Schallschutzmessung / Schallpegelmessung, Feuchtigkeitsmessung, Asbestmessung, Schimmelprobennahme, Laboranalyse, Flächenmessung, Höhenmessung.
Geprüfter und zertifizierter Bausachverständiger für Baugutachten / Bauschäden / Baumängel im Hochbau und Tiefbau.
Der Baugtuachter und Bausachverständige in Ihrer Nähe - aus München / Bayern.

Baugutachter für München * Baugutachter München * Beweissicherung * Energiebedarfsermittlung * Bausachverständiger München * Innenraumluftmessung * Mängelgutachten * Gewährleistungsgutachten * Schiedsgutachten * Wohnungsabnahme  * Wohnungsabnehmer
International zertifizierter Baugutachter
vereidigter. unabhängige bewertung. schimmel bayern. muenchen. gerichtsgutachten. erstellt. wasserschäden. fenster. bauwesen. schimmelpilze. öffentlich wohnung schiedsgutachten thermografie abnahme
Google Rezensionen
Empfehlung Baugutachter in München * Bausachverständiger in München Empfohlen * Sachverständiger München * Bausachverständiger München     * Asbestprobennahme * Gerichtsgutachten * Baubegleitung * Bauabnahme München * Privatgutachten
Empfohlener Bausachverständiger


Wir bieten eine sachkundige, unabhängige und professionelle Gutachtertätigkeit für Privatkunden, Gewerbekunden, Investoren, Banken, Versicherungen und Behörden - in Form von:

Parteigutachten / Privatgutachten

Parteigutachten bzw. Privatgutachten werden von einer Partei zu Beweiszwecken in Auftrag gegeben.

Schiedsgutachten / Obergutachten

Außergewöhnliche Klärung von Meinungsverschiedenheiten, Vermittlertätigkeit zwischen den Parteien.

Gerichtsgutachten

Vorlage bei Gericht zur unparteiischen kritischen Bewertung. Rechtssichere Baugutachten mit professionellen und stets aktuellen Geräten der Messtechnik.



* HWK München * Handwerkskammer München * Empfehlung Baugutachter in München * IHK München * Industrie und Handelskammer München * Bausachverständiger in München Empfohlen * Bausachverständiger München * Gerichtsgutachten * Baubegleitung * Privatgutachten
Empfohlener Bausachverständiger München

Unparteiischer und kompetenter Baugutachter, Bausachverständiger und Immobiliensachverständiger.

Geprüfter Baugutachter

Zertifizierter Bausachverständiger

Gerichtlich anerkannte Gutachten



Folgend finden Sie unsere Tätigkeitsbereiche als Sachverständigenbüro. Die weiterführenden internen Verlinkungen sollen Ihnen dabei einen näheren Einblick geben:





Geprüfter und zertifizierter Bausachverständiger für Baugutachten


Als geprüfter und zertifizierter Baugutachter und Bausachverständiger in München erstreckt sich unser qualifiziertes und rechtssicheres Leistungsangebot auf Baugutachten im Hochbau wie auch Tiefbau. In den Bereichen Bauabnahme, Baubegleitung, Bauleitung, Analyse von Bauschaden und Baumangel, Bauvertragsprüfung und Planungsprüfung, Beweissicherung, Energieberatung und Sanierungsberatung, Feuchteschaden / Wasserschaden und Schimmelpilz, Immobilienbegutachtung, Immobilienbewertung, Innenraumluftanalyse, Schallpegelmessung, Wohnflächenberechnung. Im Allgemeinen Messungen, Analysen und Bewertungen an Gebäuden.

Wir erstellen Baugutachten und leisten so einen Beitrag zur Herbeiführung einer gerechten, dem Rechtsfrieden dienlichen Entscheidung. Im Rahmen unserer Tätigkeit haben wir an zahlreichen herausragenden Projekten mitgewirkt und zu deren Erfolg beigetragen. Unsere Auftraggeber vertrauen, dass wir unabhängig, kompetent und verschwiegen beraten.

Bei der Aufgabe, die einem Bausachverständigen und Baugutachter übertragen wird, geht es nicht nur darum, einen Baumangel oder Bauschaden festzustellen, sondern auch dessen Ursache und Entstehen zu analysieren. Auch Fragen nach Möglichkeiten zur Beseitigung der festgestellten Unregelmäßigkeiten und Abweichungen von vereinbarten Leistungsumfängen bzw. Nichteinhaltung von technischen Normierungswerken sind Bestandteile davon.

Sinn und Zweck von Baugutachten sind in der Regel Momentaufnahmen von Zuständen. Wie sie sich zum Zeitpunkt der Besichtigung und Begutachtung für den Bausachverständigen darstellen. Anlass dazu sind in der Regel Maßnahmen, die bei möglichen Veränderungen oder sonstigen Einflüssen Auswirkungen auf das zu begutachtende Objekt haben könnten. Mit einem Baugutachten soll dem vorgegriffen werden, dass bei eventuellen Veränderungen Bauschäden auftreten können, die das betroffene Objekt in der Nutzung und im Gebrauch einschränken. Anhand der gegebenen Zustände, die vor eventuellen negativen Einflüssen festgehalten werden, kann dann unmissverständlich gutachterlicherseits erkannt werden, was vorher war und welcher Zustand nachher besteht. So lassen sich oft langwierige Streitigkeiten vermeiden. Als Baugutachter und Bausachverständiger können wir Ihnen dabei professionell zur Seite stehen.

Die Bedeutung von einem Baugutachter für den privaten Bauprozess hat Quack einmal treffend wie folgt umschrieben: „Bauprozesse werden häufig von Gutachtern „entschieden“. „Verlorene“ Gutachten sind dann verlorene Prozesse.“2 Der Sachverständige wird deshalb nicht zu Unrecht als „Schlüsselfigur des Bauprozesses“3 bezeichnet.

Wenn wir für Sie arbeiten, versprechen wir Ihnen Fachkompetenz, Professionalität und Hingabe zum Beruf wie auch Erfahrung aus Klein- und Großprojekten. Die Genauigkeit unserer Arbeit wird anhand hochqualitativer Produkte der Messtechnik unterstützt. Diese Qualitätsmerkmale guter Beratung schätzen unsere Auftraggeber und vertrauen uns.


Zu meiner Person als Inhaber des Sachverständigenbüros

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bin seit 2002 in der Baubranche als Bausachverständiger und Baugutachter tätig. In meiner beruflichen Laufbahn wie auch Ausbildung (Architekturstudium wie auch Tief- und Hochbau Werkmeister und weiterführende Fachausbildungen) durfte ich schon zu Beginn meiner beruflichen Laufbahn und fortlaufend mit renommierten Namen aus meiner Branche zusammenarbeiten. Die vielseitige praktische Erfahrung gekoppelt mit theoretischem Wissen helfen mir in meiner Arbeit als Baugutachter. Qualitativ gute Arbeit am Bau ist für mich eine Herzensangelegenheit. 

  • Folgend finden Sie in einer kurzen Fassung unsere Partner::
    • Staatliches Bauamt München

    • Finanzamt München

    • Amtsgericht München
    • Landgericht München
    • Deutsches Institut für Normung

    • Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) Oberpfaffenhofen
    • Herr Jan Kaplický

    • Frau Andrea Morgante

    • Frau Zaha Hadid

    • Herr Bauwens-Adenauer
    • Herren Najjar & Najjar

    • Herr und Frau Henke Schreieck

    • etc.

  • Folgend finden Sie in einer kurzen Fassung Bauvorhaben an denen unsere Kunden uns als Sachverständigenbüro eingesetzt haben und weiterhin einsetzen: 
    • Ferrari Museum in Modena

    • Reichstagskuppel in Berlin

    • Guggenheim Museum in Vilnius

    • Semperit F&E Gebäude in Niederösterreich

    • Hills Place in London

    • Erste Campus in Wien

    • Kempinski und Hilton Hotel in Wien

    • Projekte in Kitzbühel,

    • wie auch namhafte Projekte in der Mode- und Automobilbranche

    • etc.


In Angelegenheiten hinsichtlich Baugutachten bitte ich um direkte Kontaktaufnahme per Mail (ugur.yildirim@3-sign.de) oder über unser Kontaktformular, gerne aber auch unverbindlich per Telefon, damit wir Ihr Anliegen persönlich und vertraulich bearbeiten kann.

Mit freundlichen Grüßen, U.Yildirim

Baugutachter, Bausachverständiger, Immobiliensachverständiger.

Geprüft und zertifiziert für Schäden an Gebäuden, Baumängel und Immobilienbewertungen (BDSF, DGSV, BDSH) - für Tief- und Hochbau.

Bausachverständiger, Baugutachter, Sachverständiger Bau, Gutachter Bau, Bauabnahme, Baubegleitung, Bauleitung, Bauschaden, Baumangel, Bauvertragsprüfung, Beweissicherung, Energieberatung, Feuchteschaden, Wasserschaden, Schimmelpilz, Immobilienbewertung
Bausachverständiger und Baugutachter

Folgend meine Kontaktdaten:

E-Mail: ugur.yildirim@3-sign.de

Mobil: 0151 70152777

Gutachter ID-Nr. 9771

 



Fallbeispiele aus der Praxis des Bausachverständigen und Baugutachters

Warum, wann und wie ist die Beauftragung eines Bausachverständigen oder Baugutachters sinnvoll? Gerne möchten wir Sie als Leser, Interessenten, Kunden auf die Wichtigkeit der Zuziehung eines Bausachverständigen sensibilisieren. Um auf den Einsatz eines Baugutachters für Baugutachten aufmerksam zu machen, veröffentlichen wir monatlich aktuelle Themen mit unserer Empfehlung / unseren Empfehlungen zur Vorbeugung.

  • Praxisbeispiel Feuchteschaden / Wasserschaden und deren misslungene Sanierung:
    • Fehlerhaft umgesetzte Sanierungsmaßnahmen und das Nicht-Einhalten von Richtlinien, Herstellerangaben und Regelwerken führt häufig zu umfangreichen Bauschäden. Die Behebung eines Bauschadens ist oft ärgerlich und zeitaufwändig, des Weiteren werden zusätzliche Kosten verursacht. Somit wird eine Sanierung der Sanierung erforderlich. Bei Schadensbegutachtungen aus der Praxis ist dabei festzustellen, dass diese Sanierung der Sanierung oft umfangreicher als die ursprüngliche geplante Maßnahme ausfällt. Angrenzende Bauteile oder Bereiche, an denen keine Sanierung geplant war, zeigen nun ebenfalls Bauschäden oder Einschränkungen in der Gebrauchstauglichkeit, die ebenfalls eine Sanierung erfordern.
  • Praxisbeispiel fehlende Baubegleitung:
    • Das eigene Heim – ein Traum vieler Menschen. Doch nicht selten verwandelt sich dieser in einen regelrechten und vor allem kostenintensiven Albtraum. Denn Baumängel / Bauschäden scheinen Hochkonjunktur zu haben. Obwohl die Welt aktuell stark von der Corona-Krise und der Inflation beeinträchtigt wird, erfüllen sich immer mehr Menschen den Traum von einem Eigenheim. Damit das gesamte Vorhaben aber nicht in einer Schuldenfalle endet, ist es wichtig, dass die Häuser nahezu fehlerfrei erbaut werden. Leider berichten wir aber immer häufiger von gravierenden Planungsfehlern oder gar Baumängeln. Grund dafür ist die komplexe Technik und fehlendes Fachwissen. Rund ein Drittel aller neu erbauten Sanitäranlagen sowie Heizungsanlagen sind unseren baubegleitenden Maßnahmen oder auch Bauabnahmen nach fehlerhaft.
    • Heutzutage ist es eine Seltenheit, ein fehlerfrei erbautes Haus zu besitzen. Die meisten Probleme finden sich in den Elektroinstallationen, Lüftungsanlagen und in Sanitäranlagen sowie Heizungsanlagen. Aber auch bei den Rohbauten stößt man immer mehr auf verheerende Fehler. So weist rund ein Drittel aller Rohbauten Fehler auf. Häufig handelt es sich um falsche Maße, unzureichende Dämmung oder falsche Baustoffe. Außerdem fehlt häufig eine ausreichende Isolierung. Sobald Feuchtigkeit in die Wände eingetreten ist, sorgt dies für einen Schaden, dessen Beseitigung mehrere Tausende Euro kosten würde. Des Weiteren sind Risse in den Wänden, falsch isolierte Rohre, fehlende Energiesparmaßnahmen, Wärmebrücken, fehlender Schallschutz und Schimmel leider keine Seltenheit mehr. Hierbei stellt Schimmel wohl eine der größten Bedrohungen während der Bauphase dar. Besonders in den Dachkonstruktionen lässt sich der Schimmel nicht sofort entdecken.
    • Viele Fehler könnten vermieden werden, wenn eine professionelle Baubegleitung miteinbezogen wird. In der Regel werden von den Bauämtern oder Banken aber keine Kontrollen in Bezug auf Planung und Qualität durchgeführt. Somit ist es kein Wunder, dass die meisten Eigenheime oder Wohnungen schwerwiegende Fehler aufweisen. Aufgrund der Vielzahl an Vorschriften und eventuellen technischen Wünschen wäre es ratsam das Projekt von einem unabhängigen Fachmann prüfen zu lassen. Dadurch lassen sich Fehlerquellen frühzeitig erkennen und können behoben werden, bevor der Schaden ein eventuell sogar größeres Ausmaß annimmt.
  • Das Gebäudeenergiegesetz - Mindeststandards ab 2023: 
    • Die baldige Einführung des Mindeststandards Effizienhaus-55 im Gebäudeenergiegesetz ist ein wichtiger Meilenstein für den Neubausektor auf dem Weg zur Erreichung der Klimaschutzziele 2030. Daher hat die Bundesregierung in der ab 01.01.2023 in Kraft tretenden Gesetzesnovelle der BEG Effizienzhaus-55-Standard für neue Wohngebäude beziehungsweise das Effizienzgebäude-55 für neue Nichtwohngebäude zum primärenergetischen Mindestwärmeschutzstandard erklärt. Gegenüber dem bis dato geltenden EH-75-Neubaustandrd wird also der maximal zulässige Primärenergiebedarf des Referenzgebäudes von 75 auf 55 Prozent reduziert. 

Handeln Sie bedacht. Gerne können Sie uns bei Fragen rund um das Thema Baugutachter. Bausachverständiger. Immobiliengutachter. Baugutachten. Bauabnahme. Baubegleitung. Bauleitung. u.v.m. kontaktieren. Wir versprechen Ihnen den Einsatz unserer Ausbildung, Erfahrung und unsere stets professionelle Arbeit.

Ihr Baugutachter, Bausachverständiger und Immobiliensachverständiger München, [3SIGN] Gutachten ®


Das sagen unsere Kunden

Weitere Rezensionen / Bewertungen / Empfehlungen sind mit einem Klick auf der Google Maps Karte (weiter unten, mit Klick auf die Sterne) oder mit direkter Google-Suche "3SIGN Baugutachten" ersichtlich. Ihr Sachverständiger und Gutachter für Schäden an Gebäuden, Baumängel und Immobilienbewertungen, [3SIGN] Gutachten ®


Als Gutachterbüro / Sachverständigenbüro sind wir in folgenden Bereichen für Sie tätig:

Zur schnelleren Durchsicht der Tätigkeit, können Sie auch gerne mittels der Tastenkombination (für Windows: Strg + F; für Mac: CMD + F) nach einer Leistung suchen.

  • Abnahme und Übergabe / Bauabnahme von Immobilien / Häusern / Wohnungen / Bauwerke
  • Analyse von Materialproben und Staubproben (Asbest), Asbestfasern und sonstige anorganische Faserstäube
  • Ausarbeiten von Sanierungsgutachten
  • Ausfinden von Schadensursachen bei Feuchteschäden und Schimmelschäden
  • Ausschreibungen für Sanierungen
  • Bauabnahme von Teilleistungen, Einzelgewerken und schlüsselfertigen Leistungen
  • Baubegleitung - baubegleitende Qualitätssicherungen / Qualitätsüberwachung nach GTÜ-Standard
  • Baubegleitung / Baubegleitende Qualitätskontrolle / Qualitätsüberwachung (BQÜ)
  • Baugutachten bei Streitfällen
  • Baugutachten bei Streitigkeiten zu Baupreisen und Abrechnungen
  • Baugutachten bei Vertragsbeendigungen
  • Baugutachten zu Bauablaufstörungen
  • Baukostenermittlungen, Kostenberechnungen, Kostenschätzungen zur Entscheidungsfindung, Überprüfung von Kalkulationen
  • Bauleitung und Baucontrolling
  • Baumängel und Bauschäden sowie Mängelbeseitigungskosten
  • Bausanierungen wie Betonsanierung, Energieberatung, Sanierungsplanung, Altbau, Schadstoffsanierung
  • Bauschadensanalyse für Bauschäden wie Bauwerksrisse, Feuchtigkeit, statische Aspekte, Baugrund, Schimmel, uvm.)
  • Bautechnische Beweissicherung München - Selbstständiges Beweisverfahren nach DIN 4123 (Beweissicherungsverfahren) vor Baubeginn an den nachbarschaftlichen Grundstücken oder Objekten
  • Bauvermessung, Ingenieurvermessung
  • Bauvertragsprüfung, Planungsprüfung
  • Bauwerksprüfung
  • Bauzustandsanalysen
  • Beratung und Überprüfung in bautechnischen Vertragsangelegenheiten (Baupläne, Bauverträge, Baubeschreibungen)
  • Beweissicherungsgutachten als objektive Beurteilung des Objektzustandes vor, während und nach Baumaßnahmen
  • Energieberatung / Energieberater
  • Energiebedarfsermittlungen nach GEG (Gebäudeenergiegesetz) bei einer Erneuerung oder Modernisierung
  • Energieeffizienzplanung Energieberatung (KfW / BAFA) Sanierungsfahrplan
  • Erstellen von Gegengutachten bei Mangelhaftigkeit vorgelegter Gutachten
  • Erstellung von Energieausweisen (Bedarfsausweis oder Verbrauchsausweis)
  • Erstellung von Kurzgutachten zur Wertermittlung von Immobilien gemäß Immobilienwertermittlungsverordnung
  • Erstellung von Verkehrswertgutachten zur Wertermittlung von Immobilien gemäß Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmoWertV)
  • Feststellen des Ist-Zustandes und Vergleich mit dem Soll-Zustand
  • Gerichtsgutachten
  • Gewährleistungsbegehungen, vor Verjährung von Mängelansprüchen
  • Hilfe bei Feuchteschaden / Wasserschaden
  • Hygrographenaufzeichnungen vom Baugutachter
  • Immobilienberatung / Immobilienbegutachtung bei der Kaufabsicht von Wohnungen, Häusern und Gewerbeimmobilien
  • Immobilienbewertung
  • Immobiliengutachten
  • Innenraumluftmessungen vom Baugutachter
  • Kontrolle der Bauausführung zum rechtzeitigen Erkennen von Baumängeln
  • Leckortung an wasserführenden Leitungen vom Bausachverständigen
  • Luftdichtigkeitsmessungen / Blower-Door-Tests
  • Mängelgutachten zur Gewährleistung, vor Verjährung von Mängelansprüchen
  • Mauerwerksdiagnostik nach WTA-Merkblatt 4-5-99/D
  • Messungen im Rahmen der Gebäude-Zertifizierung
  • Messungen und Analysen an Gebäuden vom Bausachverständigen
  • Mitwirken bei der Abnahme von Bauleistungen
  • Oberflächentemperaturmessungen vom Baugutachter
  • Privatgutachten
  • Prüfung von Schadensmeldungen und Schadensprotokollen sowie z.B. Messdaten zu Trocknungsangeboten und Sanierungsangeboten
  • Prüfung von Photovoltaik-Anlagen und Solaranlagen
  • Qualitätskontrolle / Qualitätssicherung
  • Radonmessung, Kurzzeitmessungen und Langzeitmessungen von Radon
  • Real Estate Wertermittlungen, Kaufberatung, Gebäude Check, Prioritätenplanung
  • Sanierungsberatung / Sanierungsfahrplan und Kostenaufstellung für Modernisierungen
  • Sanierungskonzepte / Instandsetzungskonzepte / Neubaukonzepte
  • Sanierungsplanung nach den energetischen Vorgaben an Gebäude laut Gebäudeenergiegesetz (GEG)
  • Schallpegelmessungen / Schallschutzanalysen vom Baugutachter
  • Schiedsgutachten
  • Technische Beratung / Baugutachten zum Immobilienkauf
  • Technische Beratung bei Auseinandersetzungen in der Nachbarschaft
  • Thermografieberichte / Wärmebildberichte für Dach Gebäude Raum Wand Leitung
  • Thermografiemessung / Wärmebildmessung zum Erkennen von Ursachen für Energieverluste eines Gebäudes, wie Wärmebrücken, Feuchtigkeit, Luftundichtigkeiten, Ausführungsmängel und Bauschäden
  • Trinkwasser Qualitätsmessungen nach der TrinkW vom Bausachverständigen
  • Überprüfung der Gebäudetechnik (Elektrotechnik, Gebäudetechnik, Energieanlagen, Heizungstechnik, Klimatechnik, Technische Sicherheit)
  • Überprüfung und Analyse von Verschattungen und Schattenwurf durch Bäume, Einzelgebäude, Hochbauten und Gebäudekomplexe
  • Überprüfung von Baubeschreibung, Leistungsverzeichnis, Bauvertrag
  • Überprüfung von Kalkulationen, Bauabrechnungen, auch bei Meinungsverschiedenheiten
  • Wohnflächenberechnungen nach der Wohnflächenverordnung (WoFlV) und DIN 277, Flächenaufmaße
  • Vermessungen aller Art
  • Versicherungsgutachten
  • Wohnungsabnahme / Wohnungsabnehmer, Abnahme von ganzen Objekten, Wohnungen

Einzugsgebiet / Wirkungskreis

In folgenden Orten in München können Sie mit unserer Hilfe rechnen:

Allach-Untermenzing, Altstadt-Lehel, Aschheim, Aubing-Lochhausen-Langwied, Au-Haidhausen, Aying, Baldham, Baierbrunn, Berg am Laim, Bogenhausen, Brunnthal, Dachau, Eichenau, Feldkirchen, Feldmoching-Hasenbergl, Fürstenfeldbruck, Gauting, Garching bei München, Germering, Gilching, Gräfelfing, Grasbrunn, Gröbenzell, Grünwald, Haar, Hadern, Harlaching, Hohenbrunn, Höhenkirchen-Siegertsbrunn, Ismaning, Karlsfeld, Kirchheim bei München, Laim, Lochhausen, Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt, Maisach, Mammendorf, Maxvorstadt, Milbertshofen-Am Hart, Moosach, Neuaubing, Neubiberg, Neuhausen-Nymphenburg, Neuried, Obergiesing-Fasangarten, Oberhaching, Oberschleißheim, Olching, Ottobrunn. Pasing-Obermenzing, Planegg, Poing, Puchheim, Pullach im Isartal, Putzbrunn, Ramersdorf-Perlach, Sauerlach, Schäftlarn, Schwabing-Freimann, Schwabing-West, Schwanthalerhöhe, Sendling, Sendling-Westpark, Sulzemoos, Straßlach-Dingharting, Taufkirchen, Thalkirchen, Obersendling, Fürstenried, Forstenried, Solln, Trudering, Riem, Unterföhring, Untergiesing, Unterföhring, Unterhaching, Unterschleißheim, Vaterstetten, Weßling.